Klinikum Rheine

Das Klinikum Rheine, ein Schwerpunktkrankenhaus mit den Betriebsstätten Mathias-Spital und Jakobi-Krankenhaus, versorgt als Akutkrankenhaus im Jahr mehr als 28.000 stationäre Patient:innen. In 17 Fachabteilungen finden Menschen bei uns eine umfassende und hochwertige Rundumversorgung von der Prävention über die Therapie und Behandlung bis hin zur Nachsorge. Als Teil der Mathias Stiftung, welche weitere Leistungen unter den Bereichen Medizin, Altenhilfe und Bildung vereint, wird im Klinikum Rheine eine interdisziplinäre Arbeitsweise gelebt, die bei Bedarf auch über den eigenen Standort hinausgeht – all das, um das Wohlbefinden der Menschen zu vergrößern, die sich uns anvertrauen.

Darüber hinaus sind wir akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster.

Zur Karriereseite